Kushi Grazzini

kushi-toepfe

Nach einigen Jahren der künstlerisch-keramischen Tätigkeit in meinem Atelier verbinde ich jetzt in Keramikprojekten meine Leidenschaften:

Keramik – Mittelalter – Kunst – Kinder
.

 

 

 

1977 geboren, aufgewachsen in Deutschland und Frankreich
2004 Berufsfachschule für Keramik, Landshut, Gesellenprüfung
2005 University of Wolverhampton, BA Hons Ceramics
seit 2005 Keramikatelier mit meinem Mann Ilja Frenzel
seit 2005 europaweite Ausstellungen
seit 2006 engagiert im Mittelalter/Living History- Bereich
seit 2007 Vorführungen, Kurse für Erwachsene und Kinder
2009 Japan Aufenthalt
seit 2011 Mutter einer Tochter
seit 2012 museumspädagogische Ferienfreizeiten am Töpfereimuseum Raeren, Belgien

Für meinen detaillierten künstlerischen Lebenslauf klicken Sie bitte hier